MENU

Meine Ausrüstung

Die Kamera


Meine Hauptkamera ist die Canon EOS 5D IV, so eine mal zu besitzen steht sogar auf meiner Löffelchen Liste drauf. Eine Vollformat Kamera die, für mich als Hochzeitsfotografin ganz wichtig, zwei Kamera Slots hat. So werden bei jedem Shooting meine Bilder immer auf zwei Speicherkarten zeitlich gespeichert. Für den Fall aller Fälle. Auch das lässt einen ruhiger schlafen. Meine Backup Kamera ist meine Canon EOS 5D III. Beide Kameras sind Vollformat Kameras, beide Kameras haben zwei Kameraslots (also beide Kamera haben jeweils zwei Speicherkarten, das heißt dass ich eure Bilder parallel auf zwei Speicherkarten speichere).

Gerade als Hochzeitsfotografin ist das für mich persönlich ein absolutes „Must Have“. Es kann ja immer mal wieder passieren, dass sich eine Speicherkarte verabschiedet, so habe ich immer noch eine als Reserve und die Bilder sind nicht weg.

Die Objektive

Insgesamt habe ich vier Objektive, die ich alle sehr regelmäßig verwende. Ein Zoomobjektiv und drei Festbrennweiten. Was mein jüngeres Ich ganz lustig findet, ich mochte Festbrennweiten früher nämlich wirklich überhaupt nicht. Mittlerweile gehören sie zu meinen absoluten Lieblingen und ich würde keines mehr hergeben.

Sigma 50mm F1,4 DG HSM ART
Mit dem Sigma 50mm find meine Liebe zu den Art Objektiven an. Ich hatte das Glück beim Fotografieren mit einem Fotografenkollegen das 35er aus der Art Reihe testen zu dürfen und ich war sofort verliebt. Diese Schärfe und diese Farbwiedergabe.

Für mich war klar, so eines will ich auch machen. Das 50er sprach mich wegen der Brennweite dann gleich am ehesten an. Ich mag diese Brennweite sehr gerne, man ist nah am Objekt dran, aber man hat noch genügend Abstand um nicht „nervig“ zu sein. Meine Hochzeiten fotografiere ich mittlerweile fast nur noch mit diesem Objektiv. Bei Festbrennweiten muss ich als Fotograf beweglicher sein, aber mit der Blende von F1,4 kann man so wunderschön spielen.


Sigma 135mm F1,8 DG HSM ART
Die zweite Anschaffung der Art Reihe ist das 135er und vorweg muss gesagt sein, das Objektiv ist ganz schön schwer. Ich habe mir die Anschaffung gut überlegt, weil die Brennweite für mich eigentlich recht unüblich ist. In dieser Größe bin ich eigentlich am Liebsten bei einer Brennweite von 200, aber die fehlt in der Art Reihe noch. Das Objektiv nehme ich auch bei Paarshootings nach Hochzeiten her, wenn der Platz bei der Location groß genug ist.


Sigma 35mm F1,8 DG HSM ART
Okay, zugegeben, das Objektiv kam als letztes und ist das am wenigsten getestete Objektiv bisher. Diese Brennweite ist für mich kein Standard, ich arbeite nicht oft mit solchen kurzen Brennweiten. Das Objektiv ist ursprünglich vor allem für zwei Verwendungszwecke gedacht. Zum einen für die Hochzeitsfotografie, vor allem später, wenn gefeiert wird. Mit dem Objektiv kann ich viel vom Geschehen einfangen und falle nicht auf.
Canon 70-200 f2.8 L USM

Ich liebe dieses Objektiv. Bereits seit ca. 4 Jahren gehört dieses Objektiv zu mir und es hat mich noch nie getäuscht. Es war übrigens damals das bis Abstand teuerste Objektiv, dass ich zu dem Zeitpunkt gekauft habe. Die L Reihe von Canon ist wirklich eine wahnsinnig tolle Reihe, die Bildqualität und die Schärfe ist super.

Ursprünglich gekauft für die Tierfotografie hält dieses Objektiv immer mehr Einzug in der Hochzeitsfotografie, gerade in der Kirche kann ich so auch relativ nahe an die Gäste heran, ohne viel herumzurennen (was in der Kirche eh für mich ein No Go ist), dank der recht weiten Brennweite entstehen trotzdem tolle Gästebilder.

Canon 100 f2.8 L USM IS Macro
Der Neuzugang im Team KK-Fotografie und hier kommt etwas meine Leidenschaft für meine Ringfotos bei Hochzeiten durch. Ich wollte unbedingt ein Makro Objektiv, ich habe so viele verschiedene Ideen mit Eheringen und generellen Hochzeitsdekorationen, so dass dieses Objektiv schon länger auf meiner Wunschliste stand. Letzter Monat zog es dann ein. Und ich bin so begeistert und freue mich sehr auf die erste lange Hochzeit um das Objektiv so richtig auszuleben.

Natürlich gehört zu einer Ausrüstung noch jede Menge Akkus, Speicherkarten, Kameraputzzeug Filter, sowie Kaugummi.

 

Ich hoffe, der Artikel hat euch gefallen. Habt ihr noch Fragen ?

Fotos einer standesamtlichen Trauung in Neufahrn in Niederbayern
Sigma 50mm Art
Sigma 35mm Art

 

Comments
Add Your Comment

CLOSE